Jugendliche sexuell belästigt; Zeugen gesucht

Tom Wannenmacher, 11. Dezember 2016

Am Samstag, den 10.12.2016 gegen 18.10h, wurde eine 16-jährige Jugendliche von einem Mann im Bereich der Kreuzung Goethestraße/Liebknechtstraße sexuell belästigt.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen blieben zunächst erfolglos.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

  • Ca. 40 Jahre alt,
  • ca. 175cm groß,
  • schlank,
  • dunkle Haare,
  • Vollbart,
  • dunkle Kleidung,
  • sprach gebrochen deutsch

Der Täter führte ein Fahrrad mit einem weißen Rahmen mit sich.

Zeugen, die die Person zur Tatzeit im Bereich des Tatortes gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Telefonnummer: 0208/8260

Aufgrund der Beschreibung könnte ein Zusammenhang mit der Tat vom 19.11.2016 bestehen.

Frau an Danziger Straße sexuell belästigt – Zeugen gesucht

Eine 27-jährige Oberhausenerin ist am 19.11.2016 gegen 22:00 Uhr von einem Mann sexuell belästigt worden. Das Kommissariat 11 der Polizei Oberhausen sucht Zeugen unter 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

An der Ecke Danziger Straße/Mülheimer Straße forderte der Unbekannte die Frau zu sexuellen Handlungen auf. Zudem fasste er sie unsittlich an.

Der Mann flüchtete anschließend auf einem weißen Fahrrad in Richtung Hauptbahnhof.

Beschreibung:

  • circa 30-35 Jahre alt,
  • ungefähr 1,75 cm groß,
  • schwarze Haare,
  • kurzer Vollbart,
  • südländisches Aussehen,
  • schwarze Jacke

Quelle 1 / Quelle 2


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel