Faktencheck

Nein, Selenskyj trägt kein Nazi-Symbol auf dem Shirt!

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj soll angeblich ein Nazi-Symbol, ein „Eisernes Kreuz“, auf einem Shirt tragen. Doch anscheinend wurde nicht genau hingeschaut.

Ralf Nowotny, 18. März 2022
Selenskyj trägt kein Nazi-Symbol auf dem Shirt!
Selenskyj trägt kein Nazi-Symbol auf dem Shirt!

Eine der Hauptbegründungen Wladimir Putins für die „Spezialoperation“ in der Ukraine ist laut seinen Aussagen, dass er die Ukraine entnazifizieren wolle. Ukraine werde von Nazis regiert, was insofern schon grotesk klingt, da Selenskyj selbst Jude ist und viele seiner Verwandten von Nazis im Holocaust getötet wurden.

Trotzdem werden immer wieder Fakes und Falschbehauptungen verbreitet, die beweisen sollen, dass Selenskyj ein Nazi sei und Putin somit recht habe. Eines dieser Behauptungen ist ein Symbol auf einem Shirt: angeblich sei es das „Eiserne Kreuz“, ein Nazi-Symbol. Doch es handelt sich um das Symbol der ukrainischen Streitkräfte.

Die Behauptungen

Dass Selenskyj ein Nazi-Symbol auf dem Shirt trage, kursiert sowohl in Form eines Sharepics:

Die Behauptungen als Sharepic
Die Behauptungen als Sharepic

als auch in Textform:

Die Behauptungen über ein Nazi-Symbol auf Twitter
Die Behauptungen über ein Nazi-Symbol auf Twitter

Die echte Bedeutung des Symbols

In diversen Videos trägt Seleskyj dieses Shirt, beispielsweise HIER. Werfen wir also einfach mal einen genauen Blick auf das Symbol:

Das Symbol auf dem Shirt vergrößert
Das Symbol auf dem Shirt vergrößert

Wenn wir Helligkeit und Kontrast erhöhen, können wir das Symbol in der Mitte noch ein wenig besser identifizieren:

Ein besserer Blick auf das Symbol
Ein besserer Blick auf das Symbol

Bei dem Symbol in der Mitte handelt es sich um das Tryzub, der ukrainische Dreizack (siehe HIER). 1992 billigte das ukrainische Parlament, die Werchowna Rada, das Kleine Staatswappen der Ukraine – eines der drei offiziellen Symbole des Staates. Im Jahr 1996 wurde sein Status in der Verfassung verankert.

Das Kleine Staatswappen der Ukraine
Das Kleine Staatswappen der Ukraine, Quelle: ukraine.ua

Das Kreuz mit dem Staatswappen in der Mitte ist eine simplifizierte Version des Emblems der Streitkräfte der Ukraine (siehe HIER).

Das Emblem der Streitkräfte der Ukraine
Das Emblem der Streitkräfte der Ukraine, Quelle: mil.gov.ua

Es ist nicht sonderlich überraschend, dass SelenskyJ ein Shirt mit diesem Symbol trägt, da er als Präsident der Ukraine auch der Oberbefehlshaber der Streitkräfte des Landes ist und diese Streitkräfte gerade dabei sind, die Invasion Russlands abzuwehren.

Dieses Emblem hat nicht wirklich Ähnlichkeit mit dem „Eisernen Kreuz“, welches geschwungen ist und ein Hakenkreuz in der Mitte hat:

Ein Eisernes Kreuz
Ein Eisernes Kreuz, Bildquelle: warmilitaria.it

Fazit

Bei dem Symbol auf dem Shirt handelt es sich nicht um ein Nazi-Symbol, nicht um das „Eiserne Kreuz“. Beide Symbole haben eine Kreuzform, das war es aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten. Wäre die Kreuzform alleine schon ausschlaggebend, dann wäre beispielsweise die Universität von Durnham eine Nazi-Ausbildungsstätte, auch das Goldene Kreuz der Bundeswehr würde Nazis auszeichnen. Das Kreuz ist allerdings ein universelles Symbol, welches in vielen Wappen und auf vielen Orden zu finden ist.

Weitere Quellen: Snopes, Lead Stories
Auch interessant:
Von der COVID-19-Leugnung zum Pro-Putinismus mithilfe von Falschmeldungen: die Metamorphose von Desinformationsgruppen. Corona- und Pandemieleugner zeigen sich im Krieg gegen die Ukraine wandelbar:
Krieg in der Ukraine: Von der COVID-19-Leugnung zum Pro-Putinismus!

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel