Blogheim.at Logo
Dienstag, 30 November 2021

Suchergebnis

Warnung vor der Verdopplung Ihrer Bitcoins und Kryptowährungen!

Kriminelle machen ein attraktives Angebot: Sie versprechen eine Verdopplung eingezahlter Kryptowährungen durch einfaches Übertragen auf eine Wallet. Wie unser Kooperationspartner Saferinternet berichtet, gibt es aber...

Der Bitcoin-Spam in Facebook-Kommentaren – Was steckt dahinter?

Auf Facebook erscheinen des Öfteren gleich mehrere Kommentare hintereinander mit Werbung für Bitcoin-Plattformen auf Telegram. Seriös oder bös? Dinge, die niemals auf Facebook geschehen werden:...

Betrügerische Bitcoin-Werbung auf Facebook

Ein prominentes Gesicht und ein gefälschter Zeitungsartikel: Die Standard-Zutaten zu betrügerischer Bitcoin-Werbung auf Facebook. Diesmal fungiert Hans Peter Haselsteiner, Unternehmer und früherer Politiker - auch...

Amazon: Erstmal werden keine BitCoins akzeptiert

Laut einem Medienbericht bestätigte ein "Insider", dass Amazon bis Jahresende Zahlungen mit BitCoins akzeptieren würde. Der E-Commerce-Riese dementiert jedoch. In der Londoner Zeitung City A.M....

WhatsApp: Uneingeladene Nutzer verbreiten Bitcoin-Spam in Gruppen

Eine neue Masche: Da taucht jemand uneingeladen in einer WhatsApp-Gruppe auf, postet einen Link zu einer unseriösen Bitcoin-Plattform, verschwindet wieder aus der Gruppe. Wenn es...

Machen Bitcoin & Co reich?

Bitcoin, Dogecoin, Ethereum: Vielleicht habt ihr davon auch schon gehört. Es geht um Krypto-Währungen. Tausende gibt es inzwischen, aber sind die wirklich eine gute...

Facebook: Falsche Todesmeldung über Mateschitz lockt auf Bitcoin-Plattform

Der österreichische Milliardär Dietrich Mateschitz soll gestorben sein, doch hinter der Falschmeldung verbirgt sich eine noch falschere Bitcoin-Werbung. Als gesponserten Beitrag bekommen viele Facebook-Nutzer immer...

Haltlose Drohungen per E-Mail: Angebliche Erpressern verlangen Bitcoins

Fast jeder von uns schaut sich hin und wieder Pornovideos an. Aber wenn Sie ein paar Tage später eine E-Mail bekommen mit dem Text:...

Bitcoin Betrug / Nutzer werden bei „Mega-Deal“ Posting markiert

Du bist in einem Beitrag auf Facebook bei einem angeblichen „Mega-Deal" markiert worden? Dann musst du vorsichtig sein! Wir warnen: Betrüger markieren Facebook-Nutzer in verdächtigen...

„Hier ist die letzte Warnung!“: Erpresser fordern Bitcoins

Sextortion: Erpresser versenden E-Mails mit "delikatem" Inhalt und verunsichern so zahlreiche Empfänger. Wie reagiert man in einem solchen Fall? Wie unser Kooperationspartner Watchlist Internet berichtet,...

Statt in Bitcoins in Betrüger investiert

Die Polizei rät zur größten Vorsicht beim Kauf von Kryptowährungen unbekannter Quellen. Je höher die Gewinnversprechen, desto wahrscheinlicher ein Betrug. Eine Balverin hat sich verspekuliert:...

Anlagebetrug: Bundespräsident wirbt nicht für Bitcoin-Investments!

Immer wieder berichten wir davon, dass Promis ungerechtfertigt genutzt werden, um unseriöse Bitcoin Trading-Plattformen zu bewerben. Aktuell haben es die Kriminellen auf den österreichischen Bundespräsidenten...

Nicht in die Bitcoin-Steuerfalle tappen

FPSB Deutschland warnt: Nicht in die Bitcoin-Steuerfalle tappen! Immer mehr Anleger interessieren sich für Kryptowährungen - Gewinne werden jedoch anders besteuert als Wertpapiere -...

Bitcoin-Betrug: 66-Jährige um über 40.000 Euro betrogen

Eine 66-jährige Dame aus Bergisch Gladbach wurde von Bitcoin-Betrügern um eine Summe von über 40.000 Euro betrogen. Die Betrüger versprachen auf ihrer Webseite hohe...

Warnung: Bitcoin-Betrüger suchen Opfer auf Facebook und Tinder

Die Berliner Polizei warnt vor betrügerischen Angeboten zur Geldanlage, die über das Internet und soziale Medien, wie Facebook und Tinder angeboten werden! Mal als Geheimtipp...

Vorsicht: Erpressung via E-Mail, um Bitcoins zu ergaunern

Betrügerische Erpressungsmails kursieren wieder. Darin behaupten Kriminelle, höchst heikle Videos zu besitzen, die einen beim Porno-Konsum zeigen. Trudelt ein E-Mail mit einer Erpressung ein, in...

Falscher Elon Musk auf Twitter: Mann verliert 500.000 Euro durch Bitcoin-Betrug

Twitter: Der Link unter einem vermeintlichen Tweet von Elon Musk ließ einen Kölner glauben, dass der Tesla-Chef Bitcoins verschenke. Angeblich sollte es sich um...

Bitcoin-Betrug: Vermeintliche Frau knöpft Salzburger sechsstelligen Betrag ab

Nigeria-Connection: 34-Jähriger gibt sich als Frau aus und erleichtere sein 57-jähriges Opfer um sechsstelligen Betrag. Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es Salzburger Kriminalisten einen schweren Internetbetrug...

Ups! Passwort für Zugang zu 200 Millionen Euro Bitcoin-Vermögen verlegt

Hätte sich der Mann bei so vielen wertvollen Bitcoins mal lieber eine Eselsbrücke gebaut. Ja, die lieben Passwörter. Sie sind nicht immer leicht zu merken,...

Genug Betrug: Unseriöse Geschäfte mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co.

Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt gibt Tipps, um unseriöse Online-Anbieter zu entlarven. Im Internet und in Sozialen Netzwerken kursiert viel fragwürdige Werbung für Geldanlagen rund...

Bitcoin-Höhenflug spielt betrügerischen Plattformen in die Karten

Der neuerliche Höhenflug des Bitcoins sorgt für großes mediales Interesse und laufende Berichterstattung. Wie unser Kooperationspartner Watchlist Internet warnt, nützen diese Aufmerksamkeit auch Kriminelle aus....

„Bitcoin Code“ & Co. – Was hinter dem Betrug steckt

Bitcoin erlebt aktuell Höhenflüge, was auch professionelle Betrüger auf den Plan ruft. Die angeblichen „Schnell-reich-werden“-Systeme nennen sich Bitcoin Code, Bitcoin Era, Bitcoin Superstar oder...

USA finden eine Mrd. Dollar an Darknet-Bitcoin

Das US-Justizministerium hat Bitcoins und andere Kryptowährungen im Wert von einer Mrd. Dollar beschlagnahmt, die sich auf einer mit dem stillgelegten Online-Schwarzmarkt Silk Road...

Vorsicht: Bitcoin-Betrug mit angeblichen prominenten Fürsprechern!

Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt aktuell vor Spammails zum Thema Kryptowährung! Massenhaft wird in unseriösen Spammails der schnelle Reichtum mit Kryptowährungen, wie beispielsweise Bitcoin, versprochen. Jedoch...

Konjunkturprogramm Merkel: Kanzlerin empfiehlt Bitcoins?

In einem Artikel, der sich als ZEIT-online ausgibt, wird von einem gigantischen Konjunkturprogramm durch Kanzlerin Merkel berichtet. Doch Vorsicht, das ist ein Fake! Bundeskanzlerin Merkel...