Schülerin im Bornekamp angegangen

Tom Wannenmacher, 11. Dezember 2015

11.12.2015 – 10:35: Unna – Schülerin im Bornekamp angegangen – Polizei veröffentlicht Phantombild –

POL-UN: Unna - Schülerin im Bornekamp angegangen
- Polizei veröffentlicht Phantombild -

Am Dienstag, den 01.12.2015 ist ein neunjähriges Mädchen gegen 15.00 Uhr auf dem Heimweg von der Schule durch einen jungen Mann angegangen worden.

Das Mädchen stürzte dabei. Das Ganze geschah in Höhe des Hibbingser Weg, in der Nähe des Wohngebietes Schützenhof.

Nachdem Passanten auf den Vorfall aufmerksam wurden, flüchtete der Verdächtige.

Beschrieben wurde der Mann wie folgt,

  • männlich,
  • unter 20 Jahre,
  • ungefähr 180 cm groß und schlank,
  • er war dunkel gekleidet, mit einer schwarzen Hose mit einem weißen Streifen.
  • Er hatte dunkle, kurze Haare, die vorne etwas hochgegelt waren.

Die Polizei hat nun ein Phantombild des Mannes erstellt.

Wer kennt die Person und kann sachdienliche Hinweise geben? Wenden sie sich bitte an die Polizei in Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0.

Quelle: Presseportal.de


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel