Facebook

Ende einer Ära: Co-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg verlässt Meta

Facebook-Konzern: Co-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg, die rechte Hand Zuckerbergs, war maßgeblich daran beteiligt, Facebook zu einem Milliardenkonzern zu machen. Nun verlässt Sandberg nach 14 Jahren Meta.

Tom Wannenmacher, 2. Juni 2022
Co-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg verlässt Meta (Screenshot: Facebook / mimikama)
Co-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg verlässt Meta (Screenshot: Facebook / mimikama)

Mark Zuckerberg und Sheryl Sandberg kündigten am Abend des 1.6.22 an, dass Sandberg den Posten im Herbst 2022 räumen wird. Sandberg wird aber nicht ganz verschwinden, sondern sie wird in den Aufsichtsrat von Meta, der Muttergesellschaft von Facebook, Instagram und WhatsApp, ziehen.

Die 52-Jährige wollte den Job des „Chief Operating Officer“ eigentlich nur 5 Jahre ausführen. Am Ende waren es gesamt 14 Jahre. Es sei nun an der Zeit, das nächste Kapitel aufzuschlagen. Sie verwies dabei darauf, dass mehr Zeit für ihre Stiftung und allgemein für wohltätige Aktivitäten aufbringen zu wollen. Zudem erwähnte sie, dass sie in Sommer 2022 heiraten werde. Finanziell hat Sandberg ausgesorgt. Sandberg steht auf der „Forbes“-Liste mit einem Vermögen von insgesamt 1,6 Milliarden Dollar.

„Das Ende einer Ära“

Mark Zuckerberg postete einen sehr langen Beitrag und fand für Sandberg Worte des Lobes. Unter anderem nannte er sie einen „Superstar“ und eine „gute Freundin und Partnerin“, deren Abschied das „Ende einer Ära“ bedeute.

Nachfolger als Chief Operating Officer soll Javier Olivan werden, der bisher als Chief Growth Officer unter anderem Verantwortung für das Anzeigengeschäft hat.

Facebook-Statusbeitrag Zuckerberg

„It’s the end of an era. After 14 years, my good friend and partner Sheryl Sandberg is stepping down as COO of Meta.“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Facebook-Beitrag Sandberg

„Today, I am sharing the news that after 14 years, I will be leaving Meta. „

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

> Weitere Facebook-Themen


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel