Vermutlich Säureunfall im Zug – Ermittler suchen wichtige Zeugin!

Kathrin Helmreich, 7. März 2017

Lübeck: Am 28.02.17 fuhr gegen 14.30 Uhr eine Regionalbahn aus Kiel in den Lübecker Hauptbahnhof ein. In dem Zug der Deutschen Bahn kam es vermutlich zu einem Säureunfall. Die Polizei sucht Zeugen.

Beamte des Umwelt-Ermittlungsdienstes des Polizeiautobahn- und Bezirksreviers Scharbeutz haben den Fall übernommen und suchen nun nach einer Zeugin, die nach ersten Erkenntnissen als Reisende in diesem Zug saß.

Vermutlich hat die große, korpulente Frau mit blonden Haaren die Regionalbahn am Bahnhof in Pönitz verlassen.

Ersten Informationen zufolge saß die Zeugin auf dem Platz, an dem die Säure ausgetreten war. Ob sie eventuell mit der Säure in Kontakt gekommen ist und sich dadurch Verletzungen zuzog, ist bislang nicht bekannt.

Die Frau, die im Zug einen längeren schwarzen Mantel getragen hat, der mit silbrig glänzenden Fäden durchwebt war, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Ermittler sind für Zeugen in der Sache unter der Rufnummer 04524-7077-600 erreichbar.

Außerdem wurde auf dem betroffenen Platz ein Jutebeutel mit Elchmotiv vorgefunden, der von der ätzenden Säure betroffen war.

saeure_zug_jutetasche_zeugen
Quelle: presseporta.de – PD Lübeck

Darin waren einige wenige Lebensmittel enthalten.

Dieser Beutel wurde im Zug hinterlassen.

Wer kann Hinweise zu dieser Jutetasche oder auf deren Eigentümer geben?

Quelle: Polizei Lübeck


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel