Rückruf: KANDISIN “Süßstofftabletten Spender”

Kathrin Helmreich, 21. Februar 2017

Österreich: Der Hersteller KANDISIN ruft das Produkt “Süßstofftabletten Spender” zurück, da weiße Kunststoffteilchen in dem Produkt gefunden wurden.

Wie ‘Produktwarnung’ berichtet, wurden im Süßstofftabletten Spender 100 Stk. der Marke KANDISIN® weiße Kunststoffteilchen gefunden.

Betroffenes Produkt:

Artikel: KANDISIN® Süßstofftabletten Spender
Inhalt: 100 Stk. (weiß-rote Verpackung)
MHD: 01/2022
Charge: L977413
Charge: L979644

image
Quelle: Produktwarnung

Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet und kann von Endverbrauchern in allen Filialen, wo das Produkt erhältlich ist, zurückgegeben werden.

Der Kaufpreis wird selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Der Hersteller KANDISIN, Münchner Bundesstraße 120, 5020 Salzburg, kommt seiner Eigenverantwortung gemäß den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen freiwilligen Rückruf des Produktes veranlasst.

Die Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung durch KANDISIN® verursacht wurde.

Quelle: Produktwarnung


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel