Rückruf: farmgoodies “Bio-Leinsamen”

Kathrin Helmreich, 24. Februar 2017

Österreich: Die farmgoodies GmbH ruft das Produkt “Bio-Leinsamen” mit den abgesackten Verpackungseinheiten von 250 und 500 Gramm zurück, da sich Fremdkörper (Steine) in dem Produkt befinden können.

Wie ‘Produktwarnung’ berichtet, konnten in einer Analyse des Unternehmens Fremdkörper (Steine, …) von ca. 2 bis 4 mm bei Bio-Leinsamen festgestellt werden.

farmgooodies empfiehlt, das betroffene Produkt zurückzugeben oder zu vernichten.

Betroffenes Produkt:

Artikel: Bio-Leinsamen
Verpackungseinheit: 250 und 500 g
MHD: größer oder gleich 02.12.2017

image
Quelle: farmgoodies.net

Es ist ausschließlich Bio-Leinsamen in abgesackter Form betroffen. Andere Produkte des Herstellers sind nicht betroffen.

Zurückgegebene Ware wird selbstverständlich auch ohne Vorlage eines Kaufbelegs mit dem Kaufpreis erstattet.

Rückerstattung kann unter info@farmgoodies.net mit Angabe von IBAN, Verkaufsstelle, Verpackungseinheit und Menge veranlasst werden.

farmgoodies ist von Mo-Fr von 08:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 07231 33555 erreichbar.

Quelle: Produktwarnung


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel