DJ Robert Miles im Alter von 47 Jahren gestorben

Tom Wannenmacher, 10. Mai 2017

Da im Netz immer wieder Prominente für Tot erklärt werden, wobei dies nicht immer stimmt, sind Nutzer verunsichert und fragen: Ist das ein Hoax? Oder ist dieser grandiose Musiker wirklich tot?

image

Nein! Es handelt sich um keinen sogenannten Hoax!

Mehreren Medien berichtet, dass der House-DJ Robert Miles verstorben sei. Er starb im Alter von 47 Jahren nach einer heftigen Krankheit, wie das Musikmagazin „DJ Mag Italia“ auf seiner Internetseite berichtet.

Robert  Miles wurde in der Schweiz geboren, wuchs aber seit seinem 10. Lebensjahr in Italien auf. Miles wurde vor allem durch den Titel „Children“ bekannt . Die Melodie des House-Songs (1995) war sein größter Erfolg. Er verkaufte sich 1,6 Millionen mal und wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel