Reddit erhöht tägliche Nutzerzahl auf 52 Mio.

Kathrin Helmreich, 3. Dezember 2020
Reddit - Nutzer-Wachstum um 44%
Reddit - Nutzer-Wachstum um 44%

Allein im Oktober 2020 Wachstum um 44 Prozent und damit stärker als bei Facebook und Co

Der US-Social-News-Aggregator Reddit hat mit Oktober 2020 täglich 52 Mio. aktive Nutzer. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das ein Wachstum von 44 Prozent. Reddit hat zum ersten Mal Informationen über seine täglichen Anwender öffentlich gemacht, um das Potenzial der Plattform zu zeigen.

„Fokus auf Themen und Inhalten“

„Was Reddit im Vergleich zu anderen Plattformen populär macht, ist ein stringenter Fokus auf Themen und Inhalten. Auch können User mit dem Ranking-Feature die Relevanz von Themen mitbestimmen, was bei vielen anderen Netzwerken fehlt.

Die Zahlen sind beeindruckend, vor allem, weil die meisten Nutzer aus dem englischsprachigen Raum sind. In anderen Regionen ist Reddit aber noch nicht stark etabliert und hat leider noch ein Image als Nischenplattform“,

sagt Social-Media-Experte Lucas Hoffmann im Gespräch mit pressetext.

[mk_ad]

Im Vergleich zu den großen Social-Media-Plattformen sind die User-Zahlen von Reddit noch relativ gering. Zur Einordnung: Twitter hat 187 Mio. tägliche Nutzer, Snapchat hat 249 Mio., Facebook hat sogar 1,8 Mrd. Anwender. Jedoch hat keines dieser sozialen Netzwerke ein so hohes Wachstum wie Reddit. Twitter hat im vergangenen Quartal seine User-Zahl um 29 Prozent erhöht, Snapchat um 18 Prozent und Facebook nur um zwölf Prozent.

Anstieg der Reddit-Anwender auch 2019

Reddit hat bislang nur Angaben zu monatlichen Nutzern gegeben. Im Oktober 2019 hatte die Plattform 430 Mio. monatliche User, was im Vergleich zu 2018 einen Anstieg von etwa 30 Prozent ergeben hat. Nach einem neuen Design im Jahr 2018 arbeitet die Plattform auch immer wieder an neuen Features, um mehr Menschen anzulocken. Im Juli hat der News-Aggregator beispielsweise Bildgalerien für Postings eingeführt (pressetext berichtete).

Das könnte auch interessieren: Reddit-Nutzer findet „Spyware“ auf Samsung-Geräten

Quelle: pressetext
Artikelbild: Piotr Swat / Shutterstock

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel