Aktuelles

Rasenfarbe zum Aufsprühen!

Kathrin Helmreich, 22. November 2018

Rasenfarbe zum Aufsprühen? Aber sicher doch! Warte… die gibt es wirklich!?

Es gibt nichts, was es nicht gibt? Zumindest trifft das auf dieses Produkt sehr genau zu. Wir erhielten Anfragen zu grüner Rasenfarbe, die über eine Webseite verkauft wird:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Grüne Rasenfarbe – Rasenfarbe. Immer grüner Rasen. Auch geeignet für Thujahecke, Buchsbaum und alle grünen…

Kein Fake!

Die Hoffnung, es handle sich nur um Satire müssen wir an dieser Stelle leider zerschlagen: Dieses Produkt ist echt und kein Fake!

Grüne Rasenfarbe gibt es auch bei Obi und bei Schwab zu kaufen und in Kalifornien zum Beispiel boomt das Geschäft mit der Rasenfarbe.

Durch die Wasserknappheit sehen viele eine Chance darin, ihren Rasen trotz der Dürre schön grün zu halten, indem sie ihn ansprühen lassen.

Dazu gibt es einen Beitrag in der Mediathek von n-tv zu sehen.

Ergebnis:

Auch wenn es vielen hierzulande absurd erscheint – gelbe Stellen im Rasen werden durchaus mit grüner Farbe übersprüht.

Grüne Rasenfarbe gibt es wirklich und ist weder Satire noch ein Fake!


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel