Rape, Rape, Rape–you can do it in finland…

Tom Wannenmacher, 8. Juni 2015

Auf Facebook gibt es wieder einmal ein Bild, dass nicht der Wahrheit entspricht.  “RAPE RAPE RAPE YOU CAN DI IT IN FINLAND”…kann man auf diesem Image erkennen!

image

Bedeutet so viel wie:

Vergewaltigung, Vergewaltigung, Vergewaltigung. In Finnland können sie dies tun, ohne bestraft zu werden. Kontaktieren sie jetzt die finnische Botschaft.

image

Stimmt das? Gibt es so ein Plakat wirklich?

NEIN. Es handelt sich dabei um einen Fake, um eine Fotomontage und dient rein dazu rassistische und fremdenfeindlichen Hass zu schnüren.

Wie sieht das Ursprungsplakat, also das Original aus?

image

Das Plakat ist ein Teil einer Kampagne von “Ärzte ohne Grenzen”.

Mit diesem Plakat soll das Bewusstsein von Frauen, die vergewaltigt wurden, gestärkt werden, in eine Klinik zu gehen um Hilfe zu bekommen.

Wir man erkennen kann wurde der Text sowie auch die Frau (weiße, blonde Frau…) gefälscht.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama