Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

Tom Wannenmacher, 21. August 2019
Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern
Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern

Polizei warnt vor Enkeltrickbetrügern: Aktuell Anrufe durch falsche Verwandte im Landkreis Fulda

REGION. Unbekannte haben am Montag (19.8.2019) im Stadtgebiet Fulda versucht, mit dem sogenannten „Enkeltrick“ an das Ersparte ihrer Opfer zu gelangen. Sie meldeten sich am Telefon als Verwandte oder Neffen und gaben vor, sich in einer finanziellen Notlage zu befinden. Sobald das Opfer zahlen will, wird ein Bote angekündigt, der das Geld abholt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatten die unbekannten Betrüger jedoch keinen Erfolg mit ihrer Masche.

Ihre Polizei rät:

  • Gehen Sie nicht auf die Geldforderung ein.
  • Geben Sie keine Details zu ihren familiären und finanziellen Verhältnissen preis.
  • Übergeben Sie niemals Geld oder Wertsachen wie Schmuck an unbekannte Personen.

Weiter Infos / Verhaltenshinweise finden Sie unter: www.senioren-sind-auf-zack.de


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel