Polizei stellte Blaulicht sicher

Janine Moorees, 28. August 2017

Warendorf – Die Polizei stellte am Sonntag, 27.8.2017, kurz nach Mitternacht ein Blaulicht eines Verkehrsteilnehmers sicher.

Ein aufmerksamer Bürger meldete der Leitstelle ein Zivilfahrzeug, welches auf der B 64 von Telgte nach Warendorf fahre und ein Blaulicht eingeschaltet habe. Die Einsatzkräfte entdeckten das Fahrzeug während der Fahndung in Warendorf auf der Straße Im Grünen Grund und hielten den Fahranfänger an.
Die Beamten stellten das Blaulicht sicher und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen den 18-jährigen Everswinkler ein.
Quelle: Polizei Warendorf


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel