Video: Polizei hält Jungen fest (Faktencheck)

Kathrin Helmreich, 6. Juli 2020
Video: Polizei hält Jungen fest (Faktencheck)
Video: Polizei hält Jungen fest (Faktencheck)

Ein Video zeigt, wie berittene Einsatzkräfte der Polizei einen Jungen festhalten. Laut Pressemitteilung soll er die Beamten zuvor bespuckt und einen Promillewert von 1,7 gehabt haben.

Video – Polizei hält Jungen fest

Das Video zeigt, wie berittene Einsatzkräfte der Polizei einen Fahrradfahrer an- und festhalten.
Laut Polizei handelt es sich um einen 17-jährigen, alkoholisierten Fahrradfahrer, der die Einsatzkräfte zuvor bespuckt hat.

Seit einiger Zeit erreichen uns immer wieder Anfragen zu einem Video, in dem zu sehen ist, wie berittene Einsatzkräfte der Polizei einen Fahrradfahrer festhalten. Die Aufnahme kursiert auf Social Media-Plattformen wie Facebook.

Es geht dabei um folgendes Video:

Screenshot des angefragten Videos auf Facebook
Screenshot des angefragten Videos auf Facebook

Der Faktencheck

Wie die HAZ berichtet, handelt es sich um einen Polizeieinsatz anlässlich der Feierlichkeiten am Himmelfahrtstag bzw. Vatertag in Hannover.  Die Behörde erklärt, dass nur ein kleiner Teil des Sachverhalts in dem Video gezeigt werde. Der junge Mann habe vor Ort und hinterher erheblichen Widerstand geleistet. Er soll sich jedoch für sein Verhalten später entschuldigt haben.

[mk_ad]

Laut der Pressemitteilung der Polizeidirektion Hannover, hatte der 17-jährige Fahrradfahrer die berittenen Einsatzkräfte zuvor bespuckt:

Gegen 19:15 Uhr bespuckte ein betrunkener, 17-jähriger Radfahrer – ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille – im Vorbeifahren berittene Polizeibeamte. Während der anschließenden Identitätsfeststellung leistete auch er sowohl am Kontrollort als auch später im Polizeigewahrsam erheblichen Widerstand. Die Folge: Ein Strafverfahren wegen Widerstandes, Beleidigung und Trunkenheit im Straßenverkehr.

Die gesamte Bilanz der Polizeiansätze jenes Tages können in der Pressemitteilung eingesehen werden.

Fazit:

Laut Polizei ist in dem Video die Festnahme eines 17-jährigen, alkoholisierten Fahrradfahrers zu sehen, der zuvor die berittenen Einsatzkräfte bespuckt hatte. Bei dem Videoausschnitt handle es sich aber nur um einen kleinen Teil des gesamten Sachverhalts.

Der Vorfall wurde in einer Pressemitteilung der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Das könnte dich auch interessieren: Video „Frau schlägt Kleinkind in einem Aufzug“ – der Faktencheck

Artikelbild: Wirestock Images / Shutterstock

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel