Polizei bittet um Mithilfe bei Vermisstensuche

Janine Moorees, 29. Dezember 2016

Seit Donnerstag (22.12.) wird die 72-jährige Frau Brauns aus Dormagen vermisst.

Während eines mehrtägigen Aufenthalts in Neuss, startete sie von dort aus am Donnerstag (22.12.) einen Ausflug, der sie nachweislich, gegen 19:20 Uhr, zur Rheinfähre in Zons führte. Zeugenaussagen zufolge wollte Frau Brauns von dort aus mit einem Bus die Heimfahrt antreten. Anschließend gab es keinen Kontakt mehr zur Familie.

Suchmaßnahmen der Polizei, bei denen unter anderem ein Spürhund und ein Hubschrauber eingesetzt wurden, blieben bislang ohne Erfolg. Der Aufenthaltsort von Frau Brauns ist nach wie vor unbekannt.

Deshalb bittet die Kripo nun die Bevölkerung um Mithilfe und Hinweise zur Gesuchten.

Beschreibung der Vermissten:

  • 72 Jahre alt
  • etwa 162 Zentimeter groß,
  • 62 Kilogramm
  • kurze weiße Haare
  • braune Augen

image (1)

Die Vermisste war zuletzt vermutlich mit einer dunkelblauen Jeans und einem schwarzen Mantel bekleidet. Zudem trägt sie eine rahmenlose Brille.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel