Aktuelles

Politiker rücken zunehmend in Fokus von Cyberattacken

Tom Wannenmacher, 6. September 2021
Information
Information

Aus Sicht der Bundesregierung müssen Politiker zunehmend mit Cyberangriffen rechnen.

Politiker müssen aus Sicht der Bundesregierung zunehmend mit Cyberangriffen rechnen. „Es liegen Erkenntnisse vor, nach denen Personen des politischen Raumes in Deutschland zunehmend in den Fokus von Cyberangriffen fremder Nachrichtendienste rücken„, sagte eine Sprecherin des Bundesinnenministeriums der Stuttgarter Zeitung.

Es müsse davon ausgegangen werden, dass die illegitime Einflussnahme auf den Ausgang der Bundestagswahl grundsätzlich im Interesse von einzelnen Staaten liegen könnte. Auch der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl warnt vor Angriffen.

Verstärkte Aktivitäten ausländischer Nachrichtendienste oder von Gruppen wie „Ghostwriter“ im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 stehen zu befürchten„, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen.

Die Spionageabwehr unseres Landesamts für Verfassungsschutz ist sensibilisiert und darauf vorbereitet, etwaige Aktivitäten intensiv aufzuklären.

Hinter einer Phishing-Attacke, bei der vor einigen Monaten versucht worden war, in private Accounts von Abgeordneten zu gelangen, wird die russische Hackergruppe „Ghostwriter“ vermutet. Mit Phishing ist der Versuch gemeint, über E-Mails oder Websites an persönliche Daten zu gelangen, um so eine fremde Identität nutzen zu können.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama