Pinneberg: Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche eines 66-Jährigen

Tom Wannenmacher, 13. April 2016

Seit den frühen Abendstunden des 12.04.16 wird der 66-Jährige Hans Heinrich Hansen vermisst, der in einem Pflegeheim in der Pinneberger Wittkestraße wohnt.

Bad Segeberg (ots) -Herr Hansen wurde zuletzt am 12.04.16,um 14.30 Uhr, im Thesdorfer Weg / Ecke Rellinger Straße in Pinneberg gesehen, als er zu Fuß mit seinem Rollator in Richtung Rellingen ging.

Bisherige Suchmaßnahmen waren erfolglos


SPONSORED AD


Derzeit wird noch mit Hunden im Bereich Pinneberg nach ihm gesucht. Anlaufadressen sind nicht bekannt.

Herr HANSEN wird wie folgt beschrieben

  • ca. 170 cm groß
  • schlank
  • graue Haare
  • grüne Augen
  • schwarze Trainingsjacke
  • schwarze Trainingshosen
  • graues Sweatshirt
  • führt Rollator mit sich (ist schlecht zu Fuß)
  • orientierungslos
  • führt höchstwahrscheinlich keinerlei Papiere o. ä. mit sich

Herr Hansen bedarf dringend ärztlicher Hilfe. Hinweise bitte unter 110 an die Polizei.

Quelle: Presseportal.de


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel