Starb ein Pilot während des Fluges aufgrund einer COVID-19-Impfung?

Andre Wolf, 14. Oktober 2021
Nein, kein Pilot wegen Impfung gestorben.
Nein, kein Pilot wegen Impfung gestorben.

Angeblich verstarb ein Pilot mitten während des Flugs. Grund: die Covid-19-Impfung!

Nein, natürlich verstarb kein Pilot während des Flugs, nur weil er sich vorher hat impfen lassen. Das ist mal wieder eine Geschichte aus dem Land der Mythen, Lügen und Falschmeldungen. Worum es geht, das haben die Kollegen von Snopes bereits herausgefunden.

Die Falschmeldung besteht aus der Behauptung, dass eine Maschine der Fluglinie Delta notlanden musste, nachdem der Pilot an den Folgen einer COVID-19-Impfung gestorben war.

Im Detail: Im Oktober 2021 kursierte auf Social Media das Gerücht, ein Pilot sei während des Fluges an den Folgen einer COVID-19-Impfung gestorben und habe das Flugzeug zu einer Notlandung gezwungen. Diese Behauptung war vor allem in den USA stark verbreitet, jedoch gab es im Grunde kaum Quellen oder irgendwo Hinweise dazu. Der Name des angeblichen Piloten wurde ebenso nicht genannt, so wenig wie das Datum des Vorfalls oder der Ort der Landung.

Snopes beschreibt, dass dieses Gerücht an Schwung zunahm, nachdem Dr. Jane Ruby am 11. Oktober 2021 in der „Stew Peters Show“ auftrat. Ruby, die keine praktizierende Ärztin zu sein scheint, sondern eine ehemalige „Gesundheitsökonomin und politische Expertin der Neuen Rechten aus Washington DC“ ist, hat mehrere falsche Behauptungen über COVID-19-Impfstoffe aufgestellt. So behauptete sie zum Beispiel fälschlicherweise, dass Hochrechnungen zeigten, dass die Impfungen mehr Todesfälle verursachen würden als die Krankheit, dass COVID-19-Impfstoffe Graphenoxid enthielten und dass die Impfstoffe magnetisiert seien. Viele dieser Behauptungen wurden in Peters‘ Sendung verbreitet.

Am 11. Oktober verbreitete sie ein weiteres Angst machendes Gerücht über COVID-19-Impfstoffe. Ruby sagte, dass ein kürzlich geimpfter Delta-Pilot in den letzten zwei Wochen während des Fluges gestorben sei und dass diese Geschichte von mehreren Quellen bestätigt worden sei.

Let me just share with you a breaking story that I’ve had corroborated from three separate whistleblowers… A pilot died in flight, I’d say within the last 10 days … the co-pilot told the flight attendant that the pilot was speaking normally one moment, then said a few weird things, then died.

Toter Pilot? Für diese Behauptung gibt es keine Beweise.

Wie bereits erwähnt, hat Ruby nicht viele Einzelheiten zu diesem angeblichen Vorfall angegeben. Sie nannte weder den Namen des Piloten noch den Ort der Notlandung oder das Datum, an dem sich der Vorfall ereignet haben soll.

Um das zu klären, haben sich die Faktenprüfer von Snopes an die Federal Aviation Administration gewandt (FAA), um zu erfahren, ob in den letzten Wochen irgendwelche Delta-Flüge notgelandet sind. Das Ergebnis ist nicht verwunderlich, ein Sprecher der FAA teilte Snopes mit, dass „die FAA keine Beweise für einen solchen Vorfall gefunden hat“.

Delta Air Lines hat ebenfalls eine Erklärung veröffentlicht (hier), in der diese Behauptungen als falsch bezeichnet werden:

Delta is aware of reports suggesting one of the airline’s pilots passed away from vaccine complications while operating a flight, resulting in an emergency landing. All of these allegations are false.

Das könnte ebenso interessieren

Nein, Schlaganfälle nach der COVID-19 Impfung sind keine „ganz häufige Nebenwirkung“. Wer hätte das gedacht? Nicht alles, was PolitikerInnen sagen, stimmt. Beispielsweise nicht, dass Schlaganfälle eine ganz häufige Nebenwirkung nach Impfungen sind. Weiterlesen …

via Snopes


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel