Aktuelles

Pfleger nach Misshandlung verhaftet

Claudia Spiess, 12. August 2020
19-jähriger Pfleger nach Misshandlung verhaftet
19-jähriger Pfleger nach Misshandlung verhaftet

Ein Pfleger misshandelte einen bedürftigen alten Mann, schrie ihn an und schlug ihn mehrmals. Nun wurde er verhaftet.

Wir erhielten mehrere Anfragen zu diesem Video, in dem ein Pfleger einen alten Mann misshandelt. Das Video wird derzeit vermehrt in sozialen Netzwerken geteilt.
Nutzer zeigen sich betroffen, empört und verstört. Doch dies waren Außenstehende, wie muss es dann erst für die Angehörigen des Mannes gewesen sein, dieses Video zu sehen?

[mk_ad]

Verstörendes Video von Misshandlung durch Pfleger

In einem Hausüberwachungs-Video, das nun vom Hillsborough County Sheriff’s Office veröffentlicht wurde, sieht man, wie ein Pfleger einen alten Mann – offensichtlich in sehr schwachem Zustand – an den Oberarmen Richtung Bett zerrt.

Immer wieder schreit er ihn an „Walk!“ („Geh!“). Weil dieser nicht kann, wie es ihm hier „befohlen“ wird, wird er mit einer Ohrfeige „bestraft“.
Der Pfleger wirft den Mann auf sein Bett, wo er ihn in den Bauch boxt.

Schließlich soll er zu seinem Rollstuhl, was der Pfleger mit „Get up!“ („Steh auf!“) verlangt. Und wieder erntet der Pflegebedürftige Ohrfeigen ins Gesicht und Boxhiebe in den Oberkörper.

Als der Mann im Rollstuhl sitzt, bedankt er sich sogar noch bei seinem Pfleger dafür. Doch dieser quittiert den Dank mit weiteren Ohrfeigen und Schlägen in den Bauch.

Warnung! Dieses Video kann verstörend auf dich wirken!

Vollzeitpflege für Grundbedürfnisse benötigt

Nach Angaben des Sheriffs von Hillsborough County, Florida, war der 19-jährige Jonah Delgado der diensthabende Pfleger des Mannes. – Ein 88-Jähriger, der eine Vollzeitpflege für seine Grundbedürfnisse benötigte. Der Sheriff gab weiters an, dass der Sohn des Mannes Delgado beauftragt hatte, diese Dienste zu übernehmen.

Früher lebte der Mann in einer Einrichtung für betreutes Wohnen. Sein Sohn brachte ihn jedoch im März aufgrund von Bedenken wegen des Coronavirus nach Hause und organisierte eine Heimpflegekraft.

Pfleger wurde verhaftet

Delgado wurde verhaftet und wegen Missbrauchs eines älteren oder behinderten Erwachsenen angeklagt.

„Die Handlungen dieses Mannes sind bedauerlich, inakzeptabel und verstörend“, sagte Sheriff Chad Chronister. „Delgado wurde vertraut, um sich um diesen Mann zu kümmern und ihn zu beschützen. Er hat nicht nur dieses Vertrauen gebrochen, sondern diesen Mann durch seine Handlungen in unmittelbare Gefahr gebracht. Ich bin sehr stolz auf unsere Detectives, die schnell daran gearbeitet haben, diesen Mann vor ihm in Gewahrsam zu nehmen.“

Quelle: ABC Action News / WSB-TV
Artikelbild: Screenshot Video HCSOSheriff

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel