Pferd misshandelt (ZDDK24)

Janine Moorees, 11. Februar 2017

Büdingen: Der Inhaber einer Reitanlage am Ortsausgang von Düdelsheim in Richtung Lindheim machte am heutigen Morgen verdächtige Beobachtungen im Stall einer Stute.

Das Tier wies Rötungen im Bereich der Vagina auf und hatte ein verschmiertes Fell. Die Stute befindet sich in einem Stall, in welchem sie auch Auslauf nach draußen hat.

Es muss davon ausgegangen werden, dass ein Unbekannter sich sexuell an dem Tier verging und es dabei verletzte. Die Stute muss zur Abklärung in eine Tierklinik.

Die Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, bittet um Hinweise.

Wer konnte zwischen 21.30 Uhr am Donnerstagabend und 08.30 Uhr am Freitagmorgen verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang machen?

Quelle: Polizei Wetterau-Friedberg


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel