Aktuelles

„Alexa, Nüsse!“ – Papagei Rocco bestellt über Amazon Echo

Ralf Nowotny, 19. Dezember 2018
Artikelbild: Shutterstock / Henner Damke / pianodiaphragm
Artikelbild: Shutterstock / Henner Damke / pianodiaphragm

„Alexa“, der Sprachassistent von Amazon mit dem offiziellen Namen „Amazon Echo“ ist nicht wählerisch, wenn es um Befehle geht.

Alexa erkennt nicht, wer die Sprachbefehle erteilt. Gut für einen gewitzten Papagei namens Rocco, so berichtet die „Daily Mail„!

Bildquelle: Vagner Vidal I/INS News Agency Ltd
Bildquelle: Vagner Vidal I/INS News Agency Ltd

Rocco lebte ursprünglich im National Animal Welfare Trust-Schutzgebiet in Berkshire. Der Ort westlich von London wird auch „Royal Bershire“ (königliches Berkshire) genannt. Doch sehr königlich benahm sich Rocco nicht: Er fluchte gerne, und das Institut befürchtete, dass sich Besucher daran stören könnten.

Die Mitarbeiterin Marion Wischnewski war jedoch bereit, den unflätigen Papagei bei sich aufzunehmen. Bei ihr zuhause lernte der afrikanische Graupapagei recht schnell, sich mit dem Amazon Echo zu unterhalten!

„Ich muss die Einkaufliste täglich überprüfen“

Besonders zwei Dinge liebt Rocco wohl: Sein Lieblingsessen bestellen (darunter etliche Gemüsearten, Nüsse und Wassermelonen) und Musik hören.
Mittels Sprachsteuerung kann man sich eine virtuelle Einkaufsliste zusammenstellen. Und das hat Rocco ausgenutzt:

„Ich muss die Einkaufsliste überprüfen, wenn ich von der Arbeit komme und alle Artikel stornieren, die er bestellt hat.“

Zudem habe es ihm anscheinend die Musik der Rockband „Kings of Leon“ angetan, die er gerne höre.

Papageien und Alexa

Rocco ist allerdings bei Weitem nicht der einzige Papagei, der sich gerne mit dem Sprachassistenten unterhält. Hier könnt Ihr Euch „Petra“ anschauen, die sehr sprachbegabt ist und dem Amazon Echo immer wieder Sprachbefehle erteilt:


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel