Mein Leben ohne Pandemie: „Dinge haben sich zum Besseren gewendet“

Claudia Spiess, 10. Dezember 2021
Mein Leben ohne Pandemie: "Kein Zurück mehr zur Arbeitsweise vor der Pandemie"
Mein Leben ohne Pandemie: "Kein Zurück mehr zur Arbeitsweise vor der Pandemie"

Menschen erzählen uns ihre Geschichte. Menschen senden uns ihre Gedanken zu „Wie würde dein Leben heute ohne Pandemie aussehen?“ (sic!)


Ich bin bei der Eisenbahn beschäftigt. Von September 2017 bis April 2020 habe ich in teilweise leitenden Funktionen in einem großen, landesweit tätigen Projekt gearbeitet.

Wochenlang auswärts gearbeitet

Bis zum 15.03.19, dem Tag, an dem bei uns die Homeoffice Pflicht kam, war ich extrem viel unterwegs. Manchmal wochenlang von Montag bis Freitag auswärts, irgendwo in Deutschland in einem Hotel.

Dann kam der 15.03.2019. Seit diesem Tag hatte ich keine 10 Dienstreisen. Regulär im Büro gearbeitet habe ich seitdem ein einziges Mal.

Mir ist klar, dass nicht jeder Platz für ein Arbeitszimmer hat, aber das ist bei uns kein Problem.

Kein Zurück mehr zur Arbeitsweise vor der Pandemie

Ich muss klar sagen, dass die Pandemie bei mir persönlich Dinge zum Besseren gewendet hat. Das Thema Arbeit 4.0 ist raketenartig durchgestartet. Ein Zurück zur Arbeitsweise vor der Pandemie wird es nicht geben.


Wenn auch du uns deine Corona-Story senden möchtest, dann kannst du diese gerne tun. Lass andere Menschen daran teilhaben. Sende uns bitte dazu eine E-Mail an [email protected] Schreibe uns auch bitte dazu, ob wir deinen Namen veröffentlichen sollen oder nicht.


Weitere Storys findet man hier vor: https://www.mimikama.at/category/mycoronastory/


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama