Die Masche mit dem Online-Marketing und Reichtum-Videos!

Andre Wolf, 17. März 2021
Symbolbild YouTube-Reichtum, Artikelbild von davidaguerophoto / Shutterstock.com
Symbolbild YouTube-Reichtum, Artikelbild von davidaguerophoto / Shutterstock.com

Kennst du auch diese Menschen, die dir in einem YouTube-Video erzählen, erfolgreich sie auf Social Media sind und du das auch sein kannst?

Sie sind zumeist jung, hipp und betont dynamisch locker. Ihr Message lautet: Du kannst das auch, und ich zeige dir, wie das geht! Sie versprechen Marketing-Tipps und geheimes Insiderwissen. Häufig sind es Videos, die dann in Form von Werbung erscheinen.

Doch was steckt hinter den ganzen Versprechen? Vor etwa einem halben Jahr bereits hat sich das Hazel von Pocket Money gefragt und entsprechend einen dieser „Money Influencer“ auf die Probe gestellt.

„So wollen dich diese Online Marketing Typen von YouTube reich machen“

Das ist der Titel ihres Videos. Die Beschreibung dazu lautet: Ganz ehrlich: Hazel ist genervt. Mittlerweile ist gefühlt jede zweite Werbung, die ihr bei YouTube angezeigt wird von irgendwelchen Typen, die behaupten man könnte mit quasi Nichtstun richtig viel Kohle machen.. Pocket Money glaubt das kann nicht klappen und deshalb haben wir uns einen dieser Typen mal genauer angeschaut, damit ihr es nicht müsst: Said Shiripour.

Wir sind immer tiefer eingedrungen in das Geschäftsmodell “Online-Marketing”, haben uns Kurse angeschaut, uns durch unzählige Websites gewühlt, die irgendwie alle zusammenhängen und mit einem Betroffenen geredet. Was am Ende rauskam haben wir selber nicht geahnt.

In der neuen Folge von Pocket Money erfahrt ihr endlich, wie euch diese Typen aus der YouTube-Werbung wirklich reich machen wollen und wie gut das ganze wirklich funktioniert.

Hier findet ihr die komplette Stellungnahme von Said Shiripour im Wortlaut:
https://www.funk.net/channel/pocket-m…​

Musik:
Apache 207 – Bläulich
Billie Eilish – Bad Guy
El Buho – Calchaqui
MERO – Perspektive
Migos – T-Shirt
RIN – Ljubav
RIN ft. Bausa – Keine Liebe
Ólafur Arnalds – So Far

YEAH! Wir gehören auch zu #funk​. Schaut da mal rein:
YouTube: https://funk.net/funkofficial​
funk WebApp: https://go.funk.net​
Facebook: https://facebook.com/funk​

https://go.funk.net/impressum​
#funk​ #pocketmoney​ #onlinemarketing

[mk_ad]

Das könnte ebenso interessieren

Radikalisierung: Minister unter Personenschutz! Hass, Mythen und Falschmeldungen zeigen eine bedrohliche Entwicklung: Minister erklärt, dass er mittlerweile unter Personenschutz stehe! Weiterlesen …

Mimikama-Buch „Angriff auf die Demokratie"
Mimikama-Buch „Angriff auf die Demokratie“
Symbolbild YouTube-Reichtum, Artikelbild von davidaguerophoto / Shutterstock.com


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama