Hin und wieder kriegen wir Hinweise, dass in unseren Texten an bestimmten Stellen Wörter fehlen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Info: Dieser Artikel ist massivst und absichtlich mit Werbelinks als Produktplatzierung unterlegt.

Wenn wir dann zur Korrektur den jeweiligen Artikel öffnen, dann sehen wir diese angeblich fehlenden Worte jedoch. Du fragst Dich vielleicht, woran das liegt, wir haben es mittlerweile herausgefunden!

Es ist nämlich so, dass wenn man einen Adblocker benutzt, die Links zu unserem Kooperationspartner geblockt werden. Das macht zwar nur einen geringen Teil an Worten aus, die dann entfernt werden, jedoch wirkt der Text an dieser Stelle unleserlich. Da habe ich mir mal gedacht, dass ich mir einen kleinen Spaß daraus mache, und diesen Text mal schööööön mit Werbelinks untermale.

Das bedeute: jene, die keinen Adblocker nutzen, sehen einen völlig anderen Inhalt als Personen mit AdBlocker!

Das Ganze ist jetzt mit einem Augenzwinkern zu verstehen und hängt natürlich auch davon ab, wie die Liste im jeweiligen AdBlocker definiert ist.

-Mimikama unterstützen-