-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Die Jugendliche ist seit längerer Zeit in einem Klinikum an der Janusz-Korczak-Allee (Bult) untergebracht. Die 16-Jährige ist suizidgefährdet und wurde heute Morgen, gegen 10:50 Uhr, letztmalig von Klinikmitarbeitern gesehen. Die Suchmaßnahmen der Polizei sind bislang ergebnislos verlaufen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Nun hofft die Polizei bei ihrer Fahndung auf Hinweise durch die Bevölkerung zum Aufenthaltsort von Jasmin T..

Beschreibung der vermissten Teenager:

  • 1,65 Meter groß
  • schlank
  • dunkle, schulterlange, lockige Haare

Bekleidung:

  • trägt eine Hornbrille
  • dunklen Parka mit Fellkapuze
  • bordeauxroten, knöchelhohen Schuhen

pol-h-oeffentlichkeitsfahndung-nach-einer-vermissten-wer-hat-jasmin-t-gesehen

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Südstadt unter der Rufnummer 0511 109-3217 entgegen.

Quelle: Polizeidirektion Hannover