Öffentlichkeitsfahndung nach Computerbetrug mit gestohlener EC-Karte

Janine Moorees, 1. Juni 2017

Gelsenkirchen – Bereits am 24.01.2017, in der Zeit von 12:30 Uhr bis 13:05 Uhr, schlugen bislang unbekannte Täter die Scheiben eines Pkw ein und entwendeten aus diesem unter anderem eine Brieftasche, in der sich eine EC-Karte befand.

Dies geschah auf dem Parkplatz des Friedhofs an der Ortbeckstraße, im Ortsteil Erle. Noch am gleichen Tag hob eine männliche Person mit dieser Karte an einem Geldautomaten der Sparkassenfiliale an der Ewaldstraße, im Ortsteil Resse, eine größere Summe Bargeld ab. Diesen Vorgang zeichnete die Überwachungskamera des Geldinstitutes auf.

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung nach Computerbetrug mit gestohlener EC-Karte

Das zuständige Amtsgericht hat diese Fotos nun zur Veröffentlichung freigegeben.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person machen können. Sachdienliche Hinweise hierzu bitte unter den Rufnummern 0209/365-7214 (Kriminalkommissariat 12) oder – 8240 (Kriminalwache).


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel