Blogheim.at Logo

Rückruf bei Aldi: Desinfektionsmittel im Müsli

Aldi Nord und Aldi Süd rufen Müsli zurück. Der Hersteller teilt mit, dass in einer Untersuchung Rückstände des Desinfektionsmittels Ethylenoxid nachgewiesen wurden.

Aldi schreibt dazu: Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Lieferant „DE-VAU-GE Gesundkostwerk GmbH“ ruft die Sorte 5-Kornmix des Artikels „Schneekoppe Bio Basis Müsli, 750g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.09.2021 öffentlich zurück.

Im Rahmen von Untersuchungen wurden Rückstande des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid nachgewiesen. Die Sorte 5-Kornmix des o.g. Artikels mit dem o.g. Mindesthaltbarkeitsdatum sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

Bitte bringen sie den o.g. Artikel in unsere Filialen zurück.

Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die Sorte des o.g. Artikels des Lieferanten „DE-VAU-GE Gesundkostwerk GmbH“ mit dem o.g. Mindesthaltbarkeitsdatum bereits aus dem Verkauf genommen.

Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den Gesellschaften Datteln, Greven, Großbeeren, Herten, Jarmen, Seevetal, Schloß-Holte, Werl und Wittstock gehandelt. Welcher ALDI Gesellschaft die von Ihnen besuchte ALDI Nord Filiale angehört, können Sie auf unserer Internetseite unter der Rubrik „Filialen und Öffnungszeiten“ überprüfen.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten, andere Sorten und andere Artikel des Lieferanten „DE-VAU-GE Gesundkostwerk GmbH“ sowie andere Artikel und andere Lieferanten der Marke Schneekoppe sind nicht betroffen.

Für Rückfragen hat unser Lieferant einen Kundenservice über die E-Mail-Adresse [email protected] oder die Hotline 04131 985 899 eingerichtet.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

Ihr ALDI Team

Artikelbild: Glomex
Quelle: Aldi

zur Startseite