Nägel im Sand eines Spielplatzes vergraben

Tom Wannenmacher, 19. Juli 2016

Vermehrt bekommen wir Anfragen zu einem Statusbeitrag des Aachener Tierpark Euregiozoo. Es geht um angeblich versteckte Nägel auf einem Spielplatz!

image
Quelle: Facebook

Wir haben beim Tierpark nachgefragt und folgende Information erhalten.

Die Nägel wurden gesichert und es wurde Anzeige erstattet. Der gesamte Spielplatz wurde durchsucht und gesäubert. An die Gäste erging ein zusätzliche Information, dass sie bitte die Augen offen halten sollten.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel