Aktuelles

Nackter Mann klettert aus dem Buckingham Palace – Wirklich?

Ralf Nowotny, 30. Juli 2018
Nackter Mann klettert aus dem Buckingham Palace - Wirklich?
Nackter Mann klettert aus dem Buckingham Palace - Wirklich?

Ein Video zeigt einen nackten Mann, der aus dem Buckingham Palace klettert. Wilde Vermutungen stapeln sich, bis hin zu Behauptungen, dass dies ein Beweis für „satanische Rituale“ im königlichen Palast ist. Doch manchmal ist die Wahrheit viel einfacher…

Eine Seite, die hauptsächlich Verschwörungstheorien rund um Politiker und Prominente postet, die alle in einem Satanskult und Pädophilenring stecken sollen, brachte das Video (wieder einmal) in Umlauf:

Screenshot: Facebook
Screenshot: Facebook

Der beschreibende Text sagt:

„INTERESSANTER ARTIKEL ÜBER DIE ROYALS!!!! JETZT WISSEN WIR, WARUM DIESER JUNGE NACKT AUS DEM FENSTER KLETTERT! DIE WISSEN, WAS SIE TATEN, UM IHN NACKT AUS DEM FENSTER SPRINGEN ZU LASSEN….“

Dazu noch ein Bild eines Zeitungsartikels von 1993, der behauptet, dass die Royals Teil eines weltweiten satanischen Pädophilenrings seien.

Screenshot: Mimikama.at
Screenshot: Mimikama.at

Das Video könnt ihr euch hier anschauen:

Wann, woher, warum?

Das Video wurde erstmals 2015 auf einem Blog namens „D-Throned“ veröffentlicht. Die Beschreibung des Blogs ist interessant:

„Where refinement meets revulsion, and glamour meets squalor. Everything you need to know about England’s worst family.“

auf Deutsch:

„Wo Raffinesse auf Abscheu trifft und Glamour auf Elend. Alles, was Sie über Englands schlimmste Familie wissen müssen.“

Blättern wir mal durch diesen Blog! Dabei fällt uns auf, dass wir zwar eine Menge Bilder, kleine Videos und Skandalartikel finden, jedoch kommt uns irgendwie keiner dieser Royals irgendwie bekannt vor.

Screenshot: D-Throned
Screenshot: D-Throned

Was wir aber erkennen, ist das Logo, welches auf vielen Bildern zu sehen ist:

Screenshot: D-Throned
Screenshot: D-Throned

Und damit kommen wir auch schon zur Auflösung

Der Blog „D-Throned“ ist nämlich ein Blog über eine fiktive englische Königsfamilie! Und jenes Video war nichts Anderes als eine virale Werbekampagne für die Serie „The Royals„, in der eine fiktionale britische Königsfamilie im Mittelpunkt steht. Eines der zentralen Charaktere der Serie ist Princess Eleanor, die gerne wilde Partys feiert, das Video zeigt einen ihrer Liebhaber, der am nächsten Morgen sich von einer ihrer Parties wortwörtlich abseilt.

Screenshot: Serienjunkies.de
Screenshot: Serienjunkies.de

Fazit

Das Video ist nicht echt und zeigt keinerlei Beweis für „satanische Kulte“ im Buckingham Palace, sondern ist ein Werbegag für eine TV-Serie.

 


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel