Aktuelles

Werden die Mutanten alles ruinieren?

Andre Wolf, 30. März 2021
Werden die Mutanten alles ruinieren?
Werden die Mutanten alles ruinieren?

Was wissen wir über Mutanten (Mutationen) des Sars-CoV-2 Virus? Werde diese unser bisheriges Bemühen zerstören?

In seinem neuen Video „Werden die Mutanten alles ruinieren?“ auf dem Kanal M.E.G.A. erklärt Molekularbiologe Martin Moder ganz genau, was es mit Mutationen, Antikörpern und T-Zellen auf sich hat. Und wie der momentane Stand der Impfungen gegenüber dieser Mutationen aussieht.

Übrigens: Bevor wieder irgendwelche „haha, X-Men!“ Wortspiele kommen: In Österreich ist die Bezeichnung „Mutant“ für „Mutation“ üblich.

Wie immer nutzt Moder sehr anschaulich Gegenstände aus dem Alltag, um uns auf einfache Weise komplizierte Vorgänge zu erklären. Dabei kommen dieses Mal Aubergine, Porzellanteller und Zwiebel zum Einsatz. Lass dich überraschen! Mein Lieblingssatz in dem Video: „Durchseuchung ist quasi … Wacken der Mutanten!“

Über das Video „Werden die Mutanten alles ruinieren?“

Impfstoffe, Fluchtviren und T-Zellen als Hoffnungsträger. Diesmal ohne Schlussreim, dafür mit extra Zwiebel und tollem Witz am Ende.

Produziert im Rahmen der #EUMythBusters Link zu YouTube HIER.

[mk_ad]

Das könnte ebenfalls interessieren

25% Menschenfleisch in Hackfleisch? Faktencheck! Prost, Mahlzeit! Angeblich warnen Verbraucherschützer in ganz Europa vor dem Verzehr von Hackfleisch, da hier zu 25% Menschenfleisch enthalten sein soll. Weiterlesen …


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel