Blogheim.at Logo
Mittwoch, 9 Juni 2021

Wir möchten einfach mal DANKE sagen!

Artikelbild: Ollyy / WAYHOME studio / Shutterstock.com
Artikelbild: Ollyy / WAYHOME studio / Shutterstock.com

Und zwar an jene Nutzer, die nichts anderes zu tun haben, als auf unserer Kanälen im Netz über uns zu schimpfen, zu nörgeln, zu kritisieren, uns schlechtzumachen, Unruhe zu stiften uvm.

DANKE!

Warum wir uns bedanken?

Es gibt zwei Arten von Nutzern bzw. Folgern.

Nutzer 1: Er sitz versteckt hinter seinem Rechner oder Smartphone. Er hat nichts anderes zu tun, zumindest wirkt es so, als würde dieser mit hechelnder Zunge und mit einer leicht gekrümmten Haltung, auf einen Hochsitz sitzen und mit zittrigen Fingern und großen Augen Ausschau halten, wo er in wenigen Sekunden gleich wieder sein Unwohlsein, seine Nörgeleien, seine Beschimpfungen, sein sich „lustig über andere machen“ oder seinen Hass- und seine Hetze zu streuen, platzieren kann. Und das am besten immer wieder und am liebsten noch mit GROSSBUCHSTABEN und Drölfzig Ausrufezeichen, damit man ihm ja wahrnimmt.

Und dann gibt es noch Nutzer 2: Er sitzt auch hinter seinem Rechner oder Smartphone. Er nimmt still und leise diverse Informationen auf. Verarbeitet den Wissenstransfer. Ordnet diesen zu und macht sich in aller Ruhe seine Gedanken und sein Bild zu dem jeweiligen Thema. Ab und zu bekommt man von diesem eine leises ab kräftiges und ehrliches „Danke für Eure Arbeit“. Aber meist ist es ruhig, still, leise und kommentiert fast nie. Er ist jener Nutzer, der nur Kopfschüttelnd beim Hochsitz von Nutzer 1 vorbeigeht uns sich seinen Teil denkt.

BEDANKEN möchten wir uns bei beiden Nutzern!

Bei Nutzer 1 bedanken wir uns, da er durch seine etlichen und immer wieder kehrenden Kommentare unserer Seite eine enorme „Interaktion“ beschert. Dies bedeutet, dass Facebook dies als „wichtig“ und „interessant“ bewertet und unserer Seite eine gute Reichweite auf Facebook gibt.

Bei Nutzer 2 bedanken wir uns, da er unsere Arbeit schätzt, diese bei Gefallen mit seinen Freunden teilt und weil er zwar leise, aber doch immer wieder sich bei uns für unsere Arbeit bedankt bzw. gerne mal Nutzer 1 auf seine oft nicht durchdachten und schwachsinnigen Kommentare hinweist.

Welcher Nutzer bist Du? 1 oder 2?