Aktuelles

Mitglieder einer Cyber Fraud-Bande festgenommen

Ralf Nowotny, 27. September 2018

Bei einer Reihe von koordinierten Razzien wurden am 12. September zwei Verdächtige in Deutschland und Schweden verhaftet.

So berichtet Europol, dass in Aachen, Dortmund und Essen (Deutschland) sowie in Nörrköping, Malmö und Helsingborg (Schweden) Hausdurchsungen durchgeführt wurden und zwei Verdächtige festgenommen werden konnten, bei denen 54.000 Euro und 55.000 Dollar sichergestellt werden konnten. Die beiden Verdächtigen gelten als die wichtigsten Organisatoren einer Cyber Fraud Bande, also Internetbetrugsbande.

Bereits im Oktober leitete die deutsche Bundespolizei die Operation „Goldring“ ein. Dabei ging es um die betrügerische Beschaffung von Flug- und Bahntickets. Über 493 Buchungen gab es, die mit Daten von arglosen Nutzern getätigt wurden, deren Daten mittels Phishing-Seiten und kompromittierten Firmenkreditkarten gestohlen und für Identitätsdiebstahl genutzt wurden. Jene Daten wurden von den Festgenommenen gekauft und für die Aktionen verwendet.

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik berichtet auf Facebook über die Festnahmen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die am Aktionstag erfassten Informationen werden nun analysiert, um neue internationale Verbindungen zu identifizieren.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

Mehr von Mimikama