Mit Metallstange geschlagen – Zeugen gesucht!

Janine Moorees, 3. Oktober 2017

Mainz Samstag, 30.09.2017, 21:03 Uhr: Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Samstagabend in der Elsa-Brändström-Straße ereignete. Hier wurde gegen 21:00 Uhr ein 42-jähriger Mann von unbekannten Tätern zusammengeschlagen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen schlugen die Unbekannten mit einer Metallstange zu; anschließend flüchteten sie in unterschiedliche Richtungen. Das Opfer ging zu Boden, war aber zum Glück nicht ernsthaft verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 42-Jährigen ins Krankenhaus.



Die Hintergründe der Attacke sind derzeit unklar. Weder der 42-Jährige, der stark alkoholisiert war (laut Schnelltest 3,18 Promille), noch Zeugen konnten eine genauere Täterbeschreibung abgeben.

Deshalb bittet die Polizei weitere Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder ihre Fluchtrichtung geben können, sich unter der Telefonnummer 06131 / 65-4210 bei der Polizeiinspektion 1 am Valenciaplatz zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mainz


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel