Mit Haftbefehl gesuchter Sexualstraftäter festgenommen

Janine Moorees, 30. Juni 2017

Calw – Ein mit Haftbefehl des Amtsgerichts Tübingen gesuchter 61-Jähriger konnte am Dienstagmittag in Altensteig festgenommen werden.

Dem 61-Jährigen werden 163 Fälle des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen im Zeitraum von 1999 bis 2014 zur Last gelegt. Seit Mai 2014 befand sich der Beschuldigte wegen gleichartiger Tatvorwürfe in Rumänien in Haft. Nachdem der Polizei Hinweise vorlagen, dass sich der 61-Jährige wieder in Deutschland aufhält, wurden durch das Fahndungsdezernat die ersten Ermittlungen aufgenommen.

Die Spur führte die Pforzheimer Fahnder schließlich nach Altensteig. Mit Unterstützung von Beamten des Einsatzzuges Karlsruhe wurde der vermutete Aufenthaltsort des Beschuldigten observiert. Gegen 13.00 Uhr am Dienstag konnte er dann bei der Ankunft an seiner Wohnadresse festgenommen werden.

Er wurde einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel