Aktuelles

„Millionen Franzosen auf den Füßen“ … Ja, aber warum?

Ralf Nowotny, 27. Juli 2021
"Millionen Franzosen auf den Füßen" ... Ja, aber warum?
Artikelbild: Facebook Screenshot

Ein Bild zeigt eine riesige Menschenmenge auf einem Platz, augenscheinlich in Frankreich. Demonstrieren die Franzosen gegen Corona-Maßnahmen? Nein!

Also eigentlich schon, jedoch nicht auf diesem Bild – und so viele sind es auch nicht.
Aber der Reihe nach: In einem weit verbreiteten Facebook-Beitrag wird dieses Foto gezeigt, zusammen mit der Behauptung, dass Millionen Franzosen auf den Füßen seien. Schön und gut, aber für oder gegen was genau?

Um diesen Beitrag handelt es sich:

Millionen Franzosen
Millionen Franzosen

Ein Blick auf die anderen Beiträge des Facebook-Nutzers lässt bereits erahnen, wogegen da angeblich demonstriert wird: Er ist hartnäckiger Impfgegner und las wohl, dass in Frankreich tatsächlich gegen strengere Corona-Regeln demonstriert wurde (siehe HIER).

Aber dieser Nutzer ist nicht alleine:

Millionen Franzosen gegen die Corona-Maßnahmen?
Millionen Franzosen gegen die Corona-Maßnahmen?

Auch auf Twitter und Telegram wird das Foto verbreitet, immer mit derselben Behauptung: Millionen Franzosen würden gerade gegen die „Impf-Tyrannei“ und „Die Neue Weltordnung“ demonstrieren.

Die Demonstrationen in Frankreich

Tatsächlich fanden und finden in Frankreich seit mehreren Tagen Demonstrationen gegen strengere Corona-Regeln statt. Am 18. Juli berichtete die Deutsche Welle von 18.000 Demonstranten in Paris und 100.000 Personen landesweit. Am 24. Juli sollen es 11.000 Menschen in Paris und 161.000 Menschen weltweit gewesen sein (siehe HIER).

Und das Foto?

Dies ist nicht aktuell, sondern stammt vom 15. Juli 2018 (siehe HIER).

Es wurde von der Spitze des Triumphbogens (Arc de Triomphe) aus aufgenommen und zeigt Menschen, die den Sieg Frankreichs im Finale der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland zwischen Frankreich und Kroatien auf der Avenue des Champs-Élysées in Paris feiern.

Fazit

Was soll das?
In diversen Medien finden sich zahlreiche Artikel mit echten Fotos von den Demonstrationen in Frankreich. Warum also der Drang von Impfgegnern und Gegnern der Corona-Maßnahmen, die Zahl der Demonstranten mittels eines drei Jahre alten Fotos höher erscheinen zu lassen, als sie tatsächlich ist?

Solche Falschbehauptungen zu Corona-Demonstrationen kamen auch in der Vergangenheit bereits vor (sie unsere Artikel HIER und HIER), immer wieder dasselbe Schema: Alte Fotos und Videos in falschem Zusammenhang.

Halten wir fest:
Gegner der Corona-Maßnahmen und Impfgegner neigen dazu, mittels falschen Fotos Dinge größer erscheinen zu lassen, als sie tatsächlich sind.
Dazu kann sich jeder nun selbst seinen Teil denken. 😉

Artikelbild: Facebook Screenshot

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel