Merkel schwanger?

Tom Wannenmacher, 17. April 2018

Geht Merkel in den Mutterschutz, da sie schwanger ist?

Seit einigen Tagen bekommen wir Anfragen zu einem Statusbeitrag. Der Titel: “Merkel überraschend schwanger – Kanzlerin ab August in Mutterschutz”. Der Statusbeitrag sieht so aus:

image

Folgt man dem Verweis, dann bekommt man folgende Zeilen zu lesen:

“Mit dieser Nachricht hat wohl niemand gerechnet: Wie heute Vormittag offiziell bekannt gegeben wurde, erwarten Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Mann Joachim Sauer im Oktober ihr erstes gemeinsames Kind. Ende August verabschiedet sich die Kanzlerin in den Mutterschutz mit anschließender 14-monatiger Elternzeit.” (Quelle)

Stimmt das?

Nein! War nur Spaß! Alles nur Satire!

All jenen, denen wir hier jetzt einen Heidenschreck eingejagt haben, sei beruhigend versichert, der Bericht in der „Eine Zeitung“ ist, wie übrigens alles in der „Eine Zeitung“ Satire!

Wobei mal ganz ehrlich!

Ist es wirklich so schwer zu erkennen? Ein Blick auf die Webseite reicht doch völlig aus.

image

Mimikama-Tipp: Folgt der Seite „Eine Zeitung“ doch gleich auf Facebook, dann wisst Ihr woher diverse Meldungen stammen und ihr braucht uns so manches gar nicht mehr über unser Meldeformular senden.Smiley


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel