Maske tragen oder die Maske verweigern? [Video]

Andre Wolf, 7. September 2020
Artikelbild Maske von Paranyu / Shutterstock.com
Artikelbild Maske von Paranyu / Shutterstock.com

Die einen ärgern sich darüber, die anderen nehmen es gelassen: Was passiert, wenn Menschen keine Masken an Orten tragen, wo jedoch eine Maskenpflicht vorgesehen ist?

Man kennt die Situation: Der Einkauf im Supermarkt steht an. Man setzt die Maske auf, weil man es ja machen muss (ob man will oder nicht). Bereits in der Gemüseabteilung sieht man dann vereinzelt Menschen, die ohne Mund-Nase-Schutz das Geschäft betreten und auch keine Anzeichen machen, eine Maske zu tragen. Was soll man nun machen? Sollte man überhaupt was machen?

Genau dieser Fragestellung ist MDR Exakt nachgegangen. In einem ca 6 Minuten langen Beitrag kann man beobachten, wie Menschen reagieren, wenn sie darauf angesprochen werden, dass sie keine Maske in Bereichen tragen, wo sie jedoch eine Maske tragen sollten. Der MDR schreibt dazu:

[mk_ad]

In einem Versuch zeigen wir, wie wir auf Leute reagieren, die keine Maske tragen, obwohl eine es eine Maskenpflicht gibt. Gibt es inzwischen schon „Solidarität“ mit Maskenverweigerern und fühlen die sich immer im Recht?

Das Video trägt den Titel „Ohne Maske unterwegs: Wie reagieren wir auf Leute, die bei Maskenpflicht keine Maske tragen?“ und wurde am 2. September auf dem YouTubekanal „MDR Investigativ“ veröffentlicht. Die komplette Sendung „Exakt“ wurde am 2. September 2020 und 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Reaktionen auf „Ohne Maske unterwegs“

Das Video erzeugt unterschiedliche Reaktionen. Auch hier sieht man dass einige Menschen durchaus Verständnis dafür haben, dass man Menschen ohne Maske darauf anspricht, viele Menschen reagieren jedoch ablehnen darauf, und zeigen dass auch in den Kommentaren. Liest man die Kommentare auf YouTube durch, erkennt man Sätze wie:

  • Das macht dieser Denunziant auch nur so lange, bis er irgendwann mal richtig aufs Maul bekommt. Und wozu? Zu Recht.
  • Dass man Generalverdacht hat, bei jedem Menschen ist unverständlich und unmenschlich. Hier wird nur hetzte getrieben. Typisch Propaganda…
  • „Maskencop“? Denunziant, Blockwart, Spitzel….. „Wir haben eine Pandemie“, was für ein dämlicher Kerl…… Noch nicht mitbekommen, dass keine SARS CoV seit KW 16 mehr gemeldet werden (siehe RKI)?“

[mk_ad]

Das könnte ebenso interessieren:

Selbstversuch: Sauerstoffsättigung nach 10 Stunden tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Immer wieder wird behauptet, dass das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gefährlich sei, da das CO2 nicht entweichen könne. Markus Golla wagt den Selbstversuch! Mehr dazu HIER.

Artikelbild Maske von Paranyu / Shutterstock.com


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel