Mann zeigte sich in schamverletzender Weise

Janine Moorees, 15. Mai 2017

Warendorf – Am Freitag, 12.5.2017, gegen 22.30 Uhr, zeigte sich ein Unbekannter zwei jungen Frauen auf der Sassenberger Straße in Warendorf in schamverletzender Weise. Der Täter stand in Höhe des Parks in der Grünanlage und machte durch Husten auf sich aufmerksam.

Der Unbekannte hat eine normale Statur, helle Haut und dunkle Haare und ist circa 25 Jahre alt. Der Mann war mit einem schlichten dunklen Pullover bekleidet.

Wer hat am Freitagabend einen Verdächtigen im Bereich der Sassenberger Straße oder des Emsparks gesehen?

Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel