Aktuelles

Mann schlägt Frau zusammen… in China!

Ralf Nowotny, 28. Juni 2019
Echtes Video, falsche Behauptung

Auf diversen Plattformen wird ein Video geteilt, von dem behauptet wird, es zeige einen Migranten in den Niederlanden, der eine Frau zusammenschlägt.

Das Video ist, je nach Quelle, mal 45 Sekunden, mal 55 Sekunden, mal 100 Sekunden lang.

Auf Facebook, Twitter und Youtube wird behauptet, dass es sich bei dem Täter um einen Migranten in den Niederlanden handelt.

[mk_ad]

Echtes Video, falsche Behauptung

Das Video, welches von einer Überwachungskamera stammt, wurde in Dalian, eine Stadt in der nordöstlichen chinesischen Provinz Liaoning in China aufgenommen!

Wie die „South China Morning Post“ berichtet, sei die Frau am 22. Juni 2019 gegen 1 Uhr morgens im Stadtteil Ganjingzi von dem Mann angegriffen worden. Die Frau meldete sich selbst bei der Polizei und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das Video wurde selber von der Cyberpolizei in der südwestlichen Provinz Sichuan verbreitet, damit der Täter identifiziert werden kann. Die Suche nach dem Täter dauert derzeit noch an, einige Nutzer glauben, dass der Mann mit einem Yangjiang-Dialekt redet.

Zusammenfassung

Die Behauptung, dass dies ein Migrant in den Niederlanden sei, der eine Frau verprügelt, ist falsch. Die Tat geschah in China, nach dem Mann wird gefahndet.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel