Manipulation durch eine Zeitung in den USA?

Tom Wannenmacher, 25. Mai 2017

Medienmanipulation durch “The Wall Street Journal”?

Und wieder geistert ein Beitrag auf Facebook umher, über welchen wir bereits schon einmal berichtet haben und zu dem wir vor wenigen Stunden eine Anfrage in unserer Facebook-Gruppe erhielten. Es geht um die Zeitung “The Wall Street Journal”. Viele Nutzer meinen nun, dass hier nun etwas manipuliert wurde! Dieselbe Zeitung, am selben Tag! Will sich da etwa jemand eine goldene Nase verdienen, indem man in verschiedenen Regionen verschiedene Schlagzeilen veröffentlicht? Ist DAS etwa die sagenumwobene Lügenpresse.

Fakt ist: am 01. September 2016 erschienen diese Ausgaben des Wall Street Journals:

image

Andreas L. aus Wien auch bekannt als Thunderbeard hat damals bereits dazu folgendes Video gedreht:


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel