Lutz Bachmanns Twitteraccount geknackt

Andre Wolf, 21. April 2016

Ups? Was ist da denn los? Seit den Morgenstunden spukt es auf Lutz Bachmanns Twitteraccount. Eine Gruppe mit eigener Angabe türkischer Herkunft hat den Account geknackt und postet aktuell als @luzibub Schimpftiraden über Bachmann, Pegida, Nazis, Merkel … und irgendwie alle Deutschen.


SPONSORED AD


Das Ganze kann man derzeit alles noch auf Twitter sehen: https://twitter.com/lutzibub . Um eine große Medienaufmerksamkeit zu bekommen, werden immer wieder Nachrichtenformate markiert. So finden sich unter den Markierungen beispielsweise @ZDFheute @dpa @focusonline wieder. Um 06:10 Uhr am 21.04.2016 erschien die erste Meldung:

Hauptsächlich handelt es sich um politischen Protest und Drohungen:

Nazi, hören Sie unseren Präsidenten auf dem Köpf herumreiten auf sonst werden Sie sich noch umgucken. Wir sind mehr als 3 Mil in Deutschland

sowie

#PEGIDA ist #SS unserer Zeit. http://pastebin.com/dqjMhjbv

Was nun aus dem Account wird, muss man beobachten. Zur Entspannung irgendeiner Lage tragen derartige Aktionen jedoch nicht bei.

Kritische Stimmen geben zu bedenken, das diese „Übernahme“ eventuell ein Fake sein könnte.


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel