Aktuelles

Live-Stream eines Unfalls ist nicht echt!

Ralf Nowotny, 6. September 2019

Seit wenigen Tagen sorgt ein Video auf Twitter für Furore, bei dem man augenscheinlich einen Autounfall sieht, während die junge Frau live streamt.

Um dieses Video handelt es sich:

https://twitter.com/ArsonArtist/status/1169304559128317953

Viele Twitternutzer halten das Video für echt, und hoffen, dass es der Frau gut geht, andere wiederum weisen auf die Komik der Situation am Ende des Videos hin und vermuten (nicht zu Unrecht), dass es sich um eine Schauspielerin handelt.

[mk_ad]

Eine „Made-for-Smartphone“ Serie

Tatsächlich handelt es sich nämlich um einen Ausschnitt einer neuen, siebenteiligen Comedy-Serie des australischen Senders ABC namens „Content“, welche auch aufgrund der Thematik komplett im Hochkantformat gedreht wurde. In der Serie geht es um die Möchtegern-Influencerin Lucy, gespielt von Charlotte Nicdao, die bei jeder Gelegenheit ihren Alltag per Smartphone streamt.

Hier der Trailer der Serie:

Hier könnt ihr euch die komplette erste Folge anschauen (am besten natürlich auf Vollbild mit dem Handy 😉 )

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

„Wer braucht schon Freunde, wenn man Follower haben kann?“


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel