Lidl: Rückruf von Snacks wegen gefährlichem Pflanzenschutzmittel

Kathrin Helmreich, 11. November 2020
Lidl: Rückruf von Snacks wegen gefährlichem Pflanzenschutzmittel
Lidl: Rückruf von Snacks wegen gefährlichem Pflanzenschutzmittel

Discounter Lidl ruft „Sondey Grenola Bites“ zurück. Die Produkte könnten Spuren des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid enthalten.

Lidl ruft das Produkt „Sondey Granola Bites“ zurück, da Sesamsamen möglicherweise mit dem gefährlichen Pflanzenschutzmittel Ethylenoxid belastet sein könnten – das teilt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mit. Dabei sind verschiedene Sorten betroffen.

Nach Angaben des Discounters ist das Mittel in der EU nicht zugelassen und wird als gesundheitsschädlich eingestuft. In einer Mitteilung heißt es, dass „aufgrund eines möglichen Gesundheitsrisikos Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt nicht verzehren sollten“.

Folgende Bundesländer sind betroffen:

Das Produkt stammt von einen niederländischen Hersteller und sei in den Bundesländern Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verkauft worden.

[mk_ad]

Der Snack wurde bereits aus dem Verkauf genommen und könne in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Betroffen vom Rückruf sind die 90-Gramm-Produkte „Kokos-Schokolade“ mit den Losnummern L2016206, L2019006 und L2021806, „Haselnuss“ mit den Losnummern L2016106, L2019106 und L2021806 sowie „Blaubeere“ mit L2016106 und L2021806.

Das könnte auch interessieren: Lidl Gewinnspiel E-Scooter (City-Roller) und 100,- Euro Gutschein

Quelle: t-online

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel