Lidl ruft Landjunker Hackfleisch gemischt wegen Plastikfremdkörper zurück!

Tom Wannenmacher, 14. Juli 2017

Der Hersteller SB-Convenience GmbH informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Landjunker Hackfleisch gemischt, 500 g“

Der Hersteller SB-Convenience GmbH ruft aktuell das Produkt „Landjunker Hackfleisch gemischt, 500 g“ mit dem Verbrauchsdatum 17.07.17 in Teilen von Baden-Württemberg und Bayern zurück. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt blaue Plastikfremdkörper enthalten sind. Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls konsumieren.

Das betroffene Produkt „Landjunker Hackfleisch gemischt, 500 g“ mit dem Verbrauchsdatum 17.07.17 des Herstellers SB-Convenience GmbH wurde bei Lidl Deutschland in Teilen von Baden-Württemberg und Bayern verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Der Hersteller SB-Convenience GmbH informiert über einen Warenrückruf des Produktes "Landjunker Hackfleisch gemischt, 500 g"

Von dem Rückruf ist ausschließlich das in Teilen von Baden-Württemberg und Bayern verkaufte Produkt „Landjunker Hackfleisch gemischt, 500 g“ mit dem Verbrauchsdatum 17.07.17 des Herstellers SB-Convenience GmbH betroffen. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte des Herstellers SB-Convenience GmbH sowie gemischtes Hackfleisch anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Der Hersteller SB-Convenience GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Quelle: Presseportal


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel