Kotzen im Netz [Netzfund]

Andre Wolf, 23. Januar 2017

Heute in der Frühe, ja so gegen kurz vor 9 Uhr, klingelte es an der Türe. Zu Gast im Büro war “Das Anders”, die mit uns eine kleine Szene zum Thema Falschmeldungen drehen wollten.

Netzfund: dieser Inhalt ist kein „ZDDK“ im klassischen Sinne, sondern dient zur Unterhaltung. Der Netzfund basiert dabei auf einem in den sozialen Netzwerken gefundenen Inhalt.

Dazu gehört natürlich auch immer ein Erfahrungsaustausch, ein paar freundliche Worte und ein Blick auf die Arbeit des jeweils anderen. Und da haben wir auf der Webseite von Das Anders ein Video gefunden, dass wir an dieser Stelle zeigen möchten.

Irgendwie läuft was falsch im Internet: Je sozialer die Medien, desto asozialer die Kommentare. Aber warum fallen online alle Hemmungen? Und ab wann sind Hasspostings strafbar? #dasAnders mit tiefen Sprüchen und tiefer Psychologie.

Asoziale Netzwerke.

Wie stressig die Welt doch wäre, wenn wir uns im echten Leben so auskotzen würden wie im Internet. Auf jeder Diskussionsveranstaltung: So einen Schwachsinn kann auch nur ein Idiot wie du behaupten! Bei jeder Kinovorstellung: Das ist doch Scheiße und noch dazu geklaut! Im Supermarkt: Euren Dreck will ich nicht mal geschenkt – Boykott! Beim Autofahren: Du verdammter … okay, schlechtes Beispiel.

Das WWW: Wirkt Wie Wodka. Alles auf: Das Anders – Kotzen im Netz


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel