Aktuelles

Nein, Joe Biden traf Jill nicht, als sie mit 15 Jahren dort Babysitter war!

Ralf Nowotny, 15. Juni 2021
Nein, Joe Biden traf Jill nicht, als sie mit 15 Jahren dort Babysitter war!
Nein, Joe Biden traf Jill nicht, als sie mit 15 Jahren dort Babysitter war!

Ein Foto zeigt einen jungen Joe Biden und seine spätere Ehefrau Jill. Behauptet wird, dass Joe damals mindestens 30 und Jill erst 15 Jahre alt war.

Im letztjährigen Wahlkamp in den USA wurde immer wieder das Gerücht gestreut, dass der damalige Präsidentenkandidat Joe Biden pädophil sei, und auch jetzt, nachdem er zum US-Präsidenten gewählt wurde, werden insbesondere unter Anhängern des Ex-Präsidenten Donald Trump die Gerüchte weiterhin befeuert – in der Hoffnung, Trump doch wieder im Amt zu sehen.
Ein Beweis für Bidens Neigungen soll ein altes Foto der Bidens sein:

"<yoastmark

Der Text auf dem Foto:

„Joe & Jill, she was 15 he was in his 30’s she used to be the Biden family babysitter. Fact-checker can’t lie about this one because it’s the truth….you already knwo the rest.“

Auf dem Foto sehe man die Bidens, sie war damals 15, er in seinen 30ern. Jill soll damals die Babysitterin der Biden-Familie gewesen sein, was Faktenchecker nicht leugnen könnten – so die Behauptung.

Herausforderung angenommen!

Das Alter von Joe & Jill Biden

Die Geburtsdaten des Ehepaars sind hinlänglich bekannt und finden sich in mehreren Quellen im Internet:

  • Joe Biden, voller Name Joseph Robinette Biden, Jr., wurde am 20. November 1942 geboren (siehe HIER)
  • Jill Biden, geborene Jill Tracy Jacobs, wurde am 3. Juni 1951 geboren (siehe HIER)

Der Altersunterschied zwischen den beiden beträgt also nur 9 Jahre, keine mindestens 15 Jahre.

Wann lernten sich Joe und Jill kennen?

Joe verlor seine erste Frau, College-Liebe Neilia Biden, und seine einjährige Tochter Naomi, als 1972 ein Sattelzug in ihren Kombi krachte.

Drei Jahre später, Joe war 32 Jahre alt und Senator in Delaware, stellte ihm sein Bruder Jill Jacobs vor. Sie war damals 23 Jahre alt und in ihrem letzten Studienjahr an der University of Delaware. Jill glaubte wegen des Altersunterschieds damals nicht, dass sie eine feste Beziehung haben würden.

Nachdem Joe insgesamt fünfmal um ihre Hand anhielt und sie jedes mal mit „Noch nicht“ antwortete, heirateten sie schlussendlich doch am 17. Juni 1977 – Joe war zu dem Zeitpunkt 34 Jahre alt, Jill war 26 Jahre alt.

Das Foto

Jill selbst postete das Foto auf Twitter am 18. August 2020:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Foto stammt aus dem Jahr 1976 und wurde in der Bidens Wahlkampagne verwendet, es findet sich beispielsweise in einem Artikel des „Philadelphia Inquirer“ (siehe HIER) und entstand ein Jahr vor ihrer Hochzeit.

Jill war auf dem Foto 24 oder 25 Jahre alt, Joe 33 oder 34 Jahre alt.

Fazit

Gemäß ihrem Lebenslauf auf der offiziellen Seite des Weißen Hauses (siehe HIER) war Jill Biden, geborene Jacobs, nie als Babysitterin für die Bidens tätig. Die beiden lernten sich erst 1975 kennen. Joe war damals 32, Jill 23 Jahre alt.

Die Behauptung, dass das Foto einen Joe in seinen 30ern zeigt, während Jill gerade mal 15 Jahre sei, ist somit eine eindeutige Falschbehauptung.

[mk_ad]

Weitere Quellen: Oprah Daily, Vogue, Insider, Philadelphia City Life, AFP
Auch interessant:
Für manche Anhänger des Ex-US-Präsidenten Donald Trump nur logisch: Bei einer Rede des neuen Präsidenten Joe Biden soll ein Dämon an der Tür mitgehört haben.

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel