Aktuelles

Joe Biden: Foto-Fake soll Gerüchte um orthopädischen Stiefel ankurbeln

Claudia Spiess, 10. Dezember 2020
Joe Biden: Gerüchte über seine Fußverletzung
Screenshot Facebook Beitrag

Aktuell kursieren Fotos von Joe Biden, die ihn mit einem orthopädischen Stiefel zeigen. – Und die Gerüchteküche brodelt.

So soll beispielsweise aufgrund von den Fotos gezeigt werden, dass Joe Biden sich geirrt hätte, und den Stiefel mal links und mal rechts trägt.

Auch lehnen sich einige Nutzer sehr weit aus dem Fenster und vermuten, der Stiefel wäre ein Ablenkungsmanöver für eine Fußfessel.

Um diese Fotos geht es:

Screenshot Facebook Beitrag
Screenshot Facebook Beitrag

Hier trägt Joe Biden also jeweils einen dieser Orthopädischen Stiefel. Mal am rechten Fuß, mal am linken.

Ganz schnell hingesehen, könnte man vermuten, dass die beiden Fotos einfach eine gewisse Zeit auseinander liegen, da es ja auch unterschiedliche Stiefel-Modelle sind. Der Mundnasenschutz weist allerdings zumindest auf das Corona-Jahr 2020 hin.

Die Theorie mit der Fußfessel wäre damit allerdings bereits vom Tisch, da diese ja auch nicht einmal rechts und einmal links zu finden wäre.

Daher: So kreativ einige Nutzer auch werden, so falsch liegen sie mit ihren Verdächtigungen.

[mk_ad]

Was steckt hinter Joe Bidens Stiefel?

Joe Biden hat sich beim Spielen mit seinem Schäferhund Major verletzt. Wer einen Hund besitzt, weiß, wie schnell das passieren kann. Kurzes Rumtoben, eine falsche Bewegung: Zack! – Haarbruch eingefangen.

Laut Bidens Ärzten könnte es für einige Wochen nötig sein, den Orthopädischen Stiefel als Stütze zu tragen. Sorry, Major, da muss dein Herrchen wohl eine Zeit lang etwas ruhiger treten.

Aber die Fotos?

Das Foto links ist eine simple Fälschung. Sieht man es nur ein klein wenig genauer an, erkennt man, dass der Mundnasenschutz seltsam „flächig“ aussieht, es ist schlicht keine Struktur enthalten.
An der linken Gesichtsseite besitzt die Maske keinerlei Schatten, auch keine kleinen, welche die Form ein wenig zeigen.

Aber am einfachsten ist es, man sieht sich das Originalfoto an. Dieses wurde am 17. November 2018 aufgenommen, als Joe Biden seinen Hund Major adoptierte und von der „Delaware Humane Association“ auf Facebook gepostet:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Im Gegensatz dazu ist das rechte Foto echt. Es stammt vom 1. Dezember 2020 und zeigt Joe Biden bei seiner Ankunft am Queen Theatre in Wilmington, Delaware. Vermutlich ist dieses Foto ein Screenshot aus eben diesem Video. Es waren zwar zahlreiche Pressefotografen anwesend, jedoch konnte das Foto in genau dieser Perspektive und diesem Aufnahmewinkel hier nicht gefunden werden, berichtet Leadstories.

Fazit

Ja, Joe Biden trägt derzeit einen Orthopädischen Stiefel – genauer gesagt, eine Unterschenkel-Fuß-Orthese – aufgrund kleiner Haarfrakturen im rechten Mittelfuß. Es ist zu erwarten, dass er diesen Stiefel nun mehrere Wochen tragen muss.

Andere Behauptungen sind schlicht falsch, sowie auch das rechte Foto in der „Collage“ nachträglich manipuliert und somit in seiner Aussage gefälscht wurde.

Quelle: leadstories.com

Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel