Aktuelles

Japan: Olympische Spiele wegen Coronavirus auf 2021 verschoben!

Tom Wannenmacher, 24. März 2020
Japan: Olympische Spiele wegen Coronavirus auf 2021 verschoben!
Japan: Olympische Spiele wegen Coronavirus auf 2021 verschoben!

Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio werden nach Angaben von Japans Ministepräsidenten Shinzo Abe um ein Jahr verschoben.

In Japan deutet sich eine Verschiebung der Olympischen Spiele an. Nach Medienberichten sprach sich Premierminister Shinzo Abe dafür aus, die Spiele 2021 stattfinden zu lassen. Das IOC Exekutivkomitee kündigte für diesen Dienstag (24.3.2020) eine Dringlichkeitssitzung an. Der Druck für eine Verschiebung der eigentlich für den Sommer in Japan geplanten Olympischen Spiele war angesichts der weltweiten Coronavirus-Pandemie zuletzt stetig gewachsen.  Auch das Olympische Komitee der USA sprach sich für eine Verschiebung aus.

[mk_ad]

Seit 24.3.2010 / 13:18 Uhr fix: Die Olympischen Spiele in Tokio werden nach Angaben von Japans Ministerpräsidenten Shinzo Abe um ein Jahr verschoben.

Quelle: SZ


Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

  • Mit deiner Hilfe unterstützt du eine der wichtigsten unabhängigen Informationsquellen zum Thema Fake News und Verbraucherschutz im deutschsprachigen Raum. Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fake News, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt deine Unterstützung!

weitere mimikama-Artikel