Jahresrückblick 2020

Jahresrückblick 2020: Frau setzt ihren gehbehinderten Hund aus

Kathrin Helmreich, 23. Dezember 2020
Jahresrückblick 2020: Frau setzt ihren gehbehinderten Hund aus
Jahresrückblick 2020: Frau setzt ihren gehbehinderten Hund aus

Das Video einer Überwachungskamera berührte im Jahr 2020 unzählige Herzen weltweit. Es zeigt wie eine Frau ihren gehbehinderten Hund aussetzt.

Facebook-Nutzer waren schockiert über die Kaltherzigkeit einer Frau, die mit einem weißen PKW anhält und zwei Hunde aus dem Auto auf die Straße ruft. Einer darf sofort wieder in den Wagen zurück, doch dem anderen verwehrt sie den Zutritt.

Dem Hund fehlen offenbar die Vorderbeine und ist nicht schnell genug. Die Frau steigt in ihr Auto und fährt davon. Zuerst wirkt der Hund irritiert, doch folgt er dem Auto in die gleiche Richtung:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

Wie grausam kann ein Mensch bitte sein?!

Teilen damit es die ganze Welt sieht!

Der Faktencheck

Das Video kursiert seit dem 3. Januar 2020 auf Facebook und stammt aus São Leopoldo (Brasilien). Es zeigt jedoch nur den ersten Versuch, den Hund auszusetzen. Nichts ahnende Retter hatten den Hund zu seinem Frauchen zurückgebracht, doch wurde er am selben Abend vom Ehemann der Frau ein zweites Mal verstoßen.

[mk_ad]

Durch die Aufnahmen der Überwachungskamera konnte das Ehepaar identifiziert werden und die zuständige Behörde informiert, um den Fall zu untersuchen.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Der gehbehinderte Hund mit dem Namen Tim Tim befindet sich nun in verantwortungsvollen Händen von Anderson Ribeiro des Tierheims (Sempa) und wird von den Mitarbeitern mit Liebe und Zuneigung verwöhnt. Tim Tim wird nur an Menschen abgegeben, die sich der Verantwortung für ein Tier bewusst sind.

Mittlerweile hat es Tim Tim auch in die lokale Berichterstattung geschafft:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Fazit:

Immer wieder unterschätzen Menschen die Verantwortung, die ein Haustier mit sich bringt. Das Video berührt vor allem, weil die Frau zwischen den Hunden differenziert. Sie verstößt den gehbehinderten Hund und nimmt den anderen wieder mit.

Viele Facebook-Nutzer fordern, dem Ehepaar den zweiten Hund ebenfalls zu entziehen und ein Tierhalteverbot zu verhängen. Wir hoffen, dass Tim Tim Menschen findet, die ihn zu schätzen wissen.

Passend zum Thema: Abgepacktes Bio-Hundefleisch (Faktencheck)


Unabhängige Faktenchecks und Recherchen sind wichtig und richtig. Sie fördern Medienkompetenz und Bildung. 

Ein unabhängiges und für jeden frei zugängliches Informationsmedium ist in Zeiten von Fakenews, aber auch Message Control besonders wichtig. Wir sind seit 2011 bestrebt, allen Internetnutzern stets hochwertige Faktenchecks zu bieten.  Dies soll es auch langfristig bleiben. Dafür brauchen wir jetzt Deine Unterstützung!

Hinweis: Dieser Inhalt gibt den Stand der Dinge wieder, der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell
war. Die Wiedergabe einzelner Bilder, Screenshots, Einbettungen oder Videosequenzen dient zur
Auseinandersetzung der Sache mit dem Thema.

weitere mimikama-Artikel